. .

Kieferorthopädische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen

Rechtzeitig die Grundlage für ein schönes Lachen schaffen

Insbesondere die Gruppe der Kinder und Jugendlichen bedarf einer speziellen Hinwendung von Seiten der Kieferorthopädie. Schließlich wachsen die Patienten unter der kieferorthopädischen Behandlung heran.

Nicht nur sichtbar schiefe Zähne sind ein Grund für einen Besuch beim Kieferorthopäden – vor allem, wenn der Kiefer nicht optimal wächst, können durch Früherkennung und Behandlung oft schwerere Zahn- und Kieferprobleme vermieden werden. In der Pubertät kann das Kieferwachstum noch gut beeinflusst werden, im Erwachsenenalter hingegen sind Kieferfehlstellungen häufig nur noch operativ behebbar.

Eine festsitzende oder abnehmbare Zahnspange im Jugendalter zahlt sich aus: Schließlich sind schöne Zähne nicht nur ein Wohlfühlfaktor, sondern auch wichtig für den beruflichen und privaten Erfolg.

In welchem Alter ist eine Untersuchung beim Kieferorthopäden sinnvoll?

Während Zähne sich bis ins hohe Alter bewegen lassen, ist die Beeinflussung des Knochenwachstums von Ober- und Unterkiefer nur eine begrenzte Zeit möglich. Da die meisten Kinder und Jugendlichen Wachstumsprobleme haben, sollte die Notwendigkeit einer Therapie einmal spätestens zur Zeit des Schneidezahnwechsels – in der Regel im Alter von sieben bis acht Jahren - und ein weiteres Mal in der zweiten Phase des Zahnwechsels – mit zehn bis elf Jahren – von einem Kieferorthopäden überprüft werden.

In unserer Ordination nehmen wir uns für Kinder und Jugendliche und deren Fragen besonders viel Zeit. Termine in der Kieferorthopädie Praxis von Dr. Alexandra Scherer in Salzburg für Ihre Kinder vereinbaren Sie telefonisch unter: +43 662 / 64 09 32.

Terminvereinbarung
Mo. 08:00 – 17:00 Uhr
Di. 08:00 – 16:00 Uhr
Mi. 08:00 – 16:00 Uhr
Do.   08:00 – 17:00 Uhr

Vertragskieferorthopädin aller Kassen
Termin nach Vereinbarung



Telefon:
Telefax:
E-Mail:

Adresse:
+43 662 64 09 32
+43 662 64 09 32-32
office@dr-scherer.at

Aigner Straße 35
5026 Salzburg-Aigen